Vorträge


2009

6.-9. März 2009. Braubach, Marksburg. Tagung des Wissenschaftlichen Beirats der Deutschen Burgenvereinigung e.V. zum Thema: Die mitteleuropäische Burg im 15. Jahrhundert.
Vortrag: „Einführung in das Tagungsthema

15. März 2009. Burg Stahleck/Bacharach. 12. Mittelrheinisches Burgensymposium der Deutschen Burgenvereinigung e.V., Landesgruppe Rheinland-Pfalz/Saarland, Thema Burgtürme im Spätmittelalter.
Vortrag: „Der Freiturm der Burg Kronberg i.Ts.

2008

17. Februar 2008. Kronberg/Taunus. Stiftung Burg Kronberg im Taunus, Burgführer-Seminar.
Vortrag: „Der rekonstruierte Harnisch Harmuts (27) von Kronberg

4.- 5. April 2008. Bad Homburg, Schloß. Wissenschaftliche Tagung der Verwaltung der staatlichen Schlösser und Gärten Hessen und des MAB zum Thema: Burgenforschung und Burgendenkmalpflege in Hessen
Vortrag: „Das Konzept des neuen Kronberger Burgmuseums“.

18. April 2008. Kronberg. Stiftung Burg Kronberg im Taunus. Festakt zur Eröffnung des neuen Burgmuseums der Burg Kronberg im Taunus
Vortrag: „Das neue Burgmuseum der Burg Kronberg im Taunus

22. August 2008. Catterfeld/Thüringen. Verein für Heimatgeschichte und Archäologie St. Johannes e.V.
Vortrag: „Altenbergen und die Ludowinger“.

14. Sept. 2008. Kronberg/Taunus. Stiftung Burg Kronberg im Taunus. Tag des offenen Denkmals, Thema: Archäologie und Bauforschung.
Führung: „Bauforschung auf der Oberburg“.

2007

4. März 2007. Burg Stahleck/Bacharach. 11. Mittelrheinisches Burgensymposium der Deutschen Burgenvereinigung e.V., Landesgruppe Rheinland-Pfalz/Saarland, Thema Burgkapellen.
Vortrag: „Die Kapelle der Neuerburg“.

2006

4. März 2006. Kronberg. Volkshochschule. Burgführung zur Baugeschichte I:
Vortag: Die Gründung der Burg Kronberg.

1. April 2006. Kronberg. Volkshochschule. Burgführung zur Baugeschichte II:
Vortag: Mittelburg, zukünftiges Museum, Leben auf der Burg.

5.-7.Mai 2006. Marburg. Jahrestagung der Wartburg-Gesellschaft e.V. zum Thema: Burg und Stadt.
Vortrag: „Burg und Stadt in der Stauferzeit. Das Beispiel Marburg

20.-21. Oktober 2006. Residenzschloß Weimar. Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten. Thema: „Burgen in Thüringen. Geschichte, Archäologie und Burgenforschung“
Vortag: „Burgen Graf Günther XXI. von Schwarzburg“.

08. November 2006. Erfurt, Universität, Historisches Seminar.
Vortag: „Burgen Graf Günther XXI. von Schwarzburg“.

2005

18.-20. März 2005.Oberfell/Mosel. Wissenschaftliche Tagung der Gemeinde Oberfell und des Europäischen Burgeninstituts: „Belagerungsburgen an der Mosel, in Rheinland-Pfalz und in Europa“.
Vortrag: „Frühe Feuerwaffen im 14. Jahrhundert“.

21. April 2005. Dreieichenhain.
Vortrag: „Die salierzeitliche Burg Hayn und ihre architekturgeschichtliche Bedeutung“.

10. September 2005. Kronberg. Stiftung Burg Kronberg im Taunus, Netzwerk Taunus-Burgen, Tag des offenen Denkmals, Thema „Krieg und Frieden“
Vortrag: „Die mittelalterliche Burg im Krieg“.

12. Nov. 2005: Kronberg/Taunus. Stiftung Burg Kronberg im Taunus, Burgführer-Seminar.
Vortrag: „Oberburg und Mittelburg Kronberg/Ts.

2004

26. Februar 2004. Allendorf. Burgverein Hohenfels,
Vortrag: „Die Landgrafen von Thüringen an der oberen Lahn.“

06. März 2004. Burg Stahleck/Bacharach. 8. Mittelrheinisches Burgensymposium der Deutschen Burgenvereinigung e.V., Landesgruppe Rheinand-Pfalz/Saarland.
Vortrag: „Die Burgen Graf Günters XXI. von Schwarzburg (1326 - † 1349)“.

12. Mai 2004. Kronberg. Stiftung Burg Kronberg im Taunus,
Vortrag: „1389-1522. Bemerkungen zu den Herren von Kronberg im Spätmittelalter“.

01. Juli 2004. Schloß Biedenkopf. Verleihung des Otto-Ubbelohde-Preises des Kreises Marburg-Biedenkopf
Festvortrag: „Die ludowingischen Landgrafen von Thüringen an der oberen Lahn“.

03.-04. September 2004. Annweiler. 12. Pfälzisches und 4. Deutsch-französisches Burgensymposion des Instituts für Pfälzische Geschichte und Volkskunde.
Festvortrag: „Frühe Feuerwaffen in Hessen und der Pfalz“.

2003

31. Januar-2. Februar 2003. Schloß Sayn, Bendorf-Sayn. Tagung des Wissenschaftlichen Beirats der Deutschen Burgenvereinigung zum Thema „Holz in der Burgenarchitektur“.
Vortrag: „Vorfertigung und Gründungsvorgänge“.

13. Mai 2003. Marburg. Vorgeschichtliches Seminar der Philipps-Universtät Marburg,
Vortrag: „Die Burgen Graf Günters XXI. von Schwarzburg“.

01. Oktober 2003. Kronberg. Stiftung Burg Kronberg im Taunus,
Vortrag: „Neue Erkenntnisse zur Gründung und Baugeschichte der Burg Kronberg“.

2002

11.-14. April 2002 Eisenach/Wartburg. Jahrestagung der Wartburg-Gesellschaft e.V.,
Vortrag: „Baugeschichte der Burg Gleichen“ (mit U. Hopf),
Vortrag: „Zum Burgenbau der Grafen von Schwarzburg im 14. Jahrhundert

11.-12. Oktober 2002. Marburg. 1. Marburger Mittelaltertagung der Arbeitsgruppe „Marburger Mittelalterzentrum (MMZ)“ zum Thema „Burgen als Geschichtsquelle“:
Vortag: „Die Thüringer Grafenfehde und der Burgenbau der Grafen von Schwarzburg“.

18. Oktober 2002. Biedenkopf. Vortragsreihe des Hinterlandmuseums Schloß Biedenkopf und des Hinterländer Geschichtsvereins e.V.
Vortrag: „Die Anfänge von Burg und Stadt Biedenkopf“.

2001

09. September 2001. Hinterlandmuseum Schloß Biedenkopf, Tag des offenen Denkmals,
Vortrag: „Biedenkopf in der Burgen- und Städtepolitik der Ludowinger

28.-30. September 2001. Burg Kriebstein. Tagung der Landesgruppe Sachsen der Deutschen Burgenvereinigung,
Vortrag: „Wohntürme mit gerundeten Bauformen in Thüringen und Hessen im 14. Jahrhundert

01.-02. Dezember 2001. Wartburg. Symposium der Wartburg-Stiftung: „10 Jahre Bauforschung am Palas der Wartburg“.
Vortrag: „Die Wartburg und der Burgenbau der Ludowinger

2000

28. Juli 2000. Witzenhausen. Geschichtsverein Witzenhausen e.V.,
Vortrag: „Witzenhausen in der Städtepolitik der Ludowinger

16. November 2000. Erfurt. Universität, Historisches Seminar.
Vortrag: „Der Burgenbau des 14. Jahrhunderts in Thüringen

1999

15.-18. April 1999. Marienburg (Polen). Jahrestagung der Wartburg-Gesellschaft e.V.
Vortrag: „Die Elisabethkirche in Marburg – Kirche des Deutschen Ordens

28. August 1999. Marburg. Kolloquium des Marburger Burgen-Arbeitskreises e.V.
Vortrag: „Die Deutschordensburg in La Mota del Marqués in Spanien

15.-17. Oktober 1999. Schloß Beichlingen. Tagung des Marburger Burgen-Arbeitskreises e.V. und des Fördervereins Schloß Beichlingen e.V.: „Von der Burg zum Schloß. Landesherrlicher und Adeliger Profanbau in Thüringen vom 15. zum 16. Jahrhundert“.
Vortrag: „Das Hohe Haus auf Schloß Beichlingen im Kontext des spätmittelalterlichen Burgenbaus in Thüringen

1998

13.-15. November 1998. Adenau. Kolloquium des Marburger Burgen-Arbeitskreises e.V.
Vortrag: „Spätmittelalterliche Burgen in Thüringen

23. November 1998. Marburg. In der Reihe Marburger burgenkundliche Vorträge.
Vortrag: „Die Baupolitik Landgraf Ludwig II. von Thüringen und die Bedeutung des Palas der Wartburg

1997

13.-16. März 1997. Wartburg, Eisenach. Tagung der Wartburg-Gesellschaft e.V.
Vortrag: „Die Baupolitik Landgraf Ludwig II. von Thüringen 1140-1172

2.-4. April 1997. Marburg. 28. Burgenseminar der Deutschen Burgenvereinigung e.V.
Vortrag: „Die Burgenpolitik der Ludowinger in Hessen

26. November 1997. Marburg. Begleitprogramm der Ausstellung „Der Marburger Markt“
Vortrag: „Marburg im Hochmittelalter

1996

6.-9. Juni 1996. Brixen (Italien). Tagung der Wartburg-Gesellschaft e.V.
Vortrag: „Saalbau, Wohnbau, Palas – Zu Terminologie, Typologie und Entwicklung der Hauptbauten auf Burgen des 12. Jahrhunderts

24. August 1996. Weißensee. Kolloquium des Vereins zur Rettung und Erhaltung der Runneburg in Weißensee/Thür. e.V.
Vortrag: „Zum Verhältnis von Burg und Kapelle in der Salier- und Stauferzeit am Beispiel der Burgen der Ludowinger

15.-17. November 1996. Wartburg, Eisenach. Tagung der Deutschen Burgenvereinigung e.V. zum Thema: „Zentrale Funktionen der Burg“.
Vortrag: „Die zentrale Funktion der Wartburg unter den Ludowingern

1994

11.-13. November 1994. Bamberg. Kolloquium der Deutschen Burgenvereinigung e.V. zum Thema: „Türen und Fenster in historischen Wehr- und Wohnbauten“.
Vortrag: „Zur Verwendung von Bauschmuck an einem romanischen Profanbau und dessen Bedeutung

1992

22. August 1992. Weißensee. Kolloquium des Vereins zur Rettung und Erhaltung der Runneburg in Weißensee/Thür. e.V.
Vortrag: „Zum romanischen Bauschmuck der Burg Weißensee

16. November 1992. Eschwege. Historische Gesellschaft des Werralandes e.V.
Vortrag: „Die Baugeschichte der Boyneburg bei Eschwege